Trainingskalender

Ab jetzt könnt' Ihr euch den offiziellen Karate-Dojo Fischbach Webkalender (als Google Kalender) auf euer Smartphone, Tablet oder Computer laden. So habt ihr alle Trainingstermine mit Trainingsinhalten stets im Blick.

Der Webkalender funktioniert mit verschiedenen Betriebssystemen für Smartphones und Tablets (iOS, Windows Phone und Android) sowie mit verschiedenen Betriebssystemen für Computer (OS X, Linux, Windows).

 Zum Einbinden des Webkalenders müsst Ihr einfach den unten angegebenen Link mit Eurem Programm verbinden.

Wie das funktioniert, könnt Ihr auf den folgenden Seiten erfahren:

Hier der Link zum Karate-Dojo Fischbach Webkalender:

https://www.google.com/calendar/ical/5ucd660anklg6n0ae118o2cmeg%40group.calendar.google.com/public/basic.ics 


Trainingsinhalte

Das Karate Dojo Fischbach bietet Breitensport, Kindertraining und leistungsorientiertes Karate Training an. Was bedeutet das genau und welches Training ist das Richtige für mich?

Breitensport Training

Zweimal pro Woche (Dienstag und Donnerstag) findet das Breitensport Training statt. Hierbei liegt der Fokus darin, Karate zur Stärkung von Körper und Geist gesundheitsorientiert zu trainieren. Das Training ist so gestaltet, dass jung und jung geblieben (12-99 Jahre), zusammen gut mittrainieren können. Sollten Handicaps in Beweglichkeit, Ausdauer, Sportlichkeit, an Gelenken oder Muskeln bestehen, ist das kein Hindernis, im Rahmen der eigenen Möglichkeiten mitzutrainieren. Ziel ist es, eine gute Muskulatur aufzubauen, die eigene Beweglichkeit und Koordination zu verbessern und vor Allem Spaß am Sport zu haben. Die Freude an dem Gefühl nach dem Training, etwas geleistet zu haben, ist unersetzlich. Nebenbei steigern die Teilnehmer dabei auch ihr Selbstwertgefühl und lernen sich effektiv verteidigen zu können. Sämtliche Muskeln werden in etwa gleich stark beansprucht und auch die geistige und mentale Herausforderung kommt nicht zu kurz. In zwei bis drei Leistungsgruppen aufgeteilt (Einsteiger, Unterstufe und Oberstufe) ist das Training an das eigene Niveau perfekt angepasst. Das jeweilige Training folgt dabei einem Trainingsplan, der garantiert, dass alle relevanten Inhalte gleichmäßig und umfänglich trainiert werden und die Trainingseinheiten trotz verschiedener Trainer sinnvoll aufeinander aufbauen. Anhand der Regelmäßigkeit der Trainingsbesuche bestimmt jeder selbst, wie schnell er vorankommt. Die Zielsetzungen sind anhand des Gürtelfarben Systems klar umrissen. Sie dienen als "Meilensteine" zur Orientierung, wo jeder steht. Das Training findet durchgehend auch während der Schulferien statt, sodass keine längeren Pausen entstehen.

Kindertraining

Die Kids zwischen 8 und 12 Jahren erlernen einmal die Woche (Montags) die Kampfkunst und Sportart Karate. Der Trainingsinhalt orientiert sich an den modernen Kinder-Trainingskonzepten des Deutschen Karate Verbands e.V. Neben Sport, Spiel und Spass legen wir ebenfalls Wert auf die traditionellen Aspekte des Karate-Trainings. In vielen Bereichen gewinnen die Kinder dadurch neue Fähigkeiten. Das Training findet ausschließlich  außerhalb der Schulferien statt. Nähres zum Kindertraining ist nachzulesen unter der Rubrik Kindertraining.

Leistungsorientiertes Karate Training

Alle, die den Sport intensiver betreiben, sich auf höhre Gürtelprüfungen oder Wettkämpfe vorbereiten wollen, haben bei uns die Möglichkeit zusätzlich zu den zwei Breitensporteinheiten weitere zweimal pro Woche zu trainieren. Dazu findet Montags das Leistungstraining für Kata (Kür/Formlauf) und Freitags das für Kumite (Kampftraining) statt. Für das Kampftraining ist der grüne Gürtel (6. Kyu) Voraussetzung da gewisse Grundlagen beherrscht werden müssen um effektiv am Training teilnehmen zu können. Der Fokus liegt hier klar beim dynamischen Sportkarate Wettkampforientiert.