Trainerteam des Karate-Dojo Fischbach im Oktober 2017:
Hintere Reihe (von links nach rechts): Martin Loch, Roland Hangg, Martin Stett, Jürgen Marquart, Franz Speth;
Vordere Reihe (von links nach rechts): Christina Schwab, Uli Wawrzyn, Katharina Möhle, Rainer Wilhelm, Katja Michel
(Auf dem Foto fehlen: Patrick Öckl und André Stamsen)

 

2. Dan

Allgemein:
Ein Freund hat mich 1979 einmal ins Karatetraining mitgenommen und das Ganze hat mir so gut gefallen das ich sofort mitgemacht habe. Ab diesem Zeitpunkt wusste ich: Das im mein Sport!

Mein Motto ist:
Immer weitermachen...

Erfolge:
Baden-Württemb. Juniorenmeisterschaft Katamanschaft 2. Platz 1986
Südwürttembergischer Meister im Kumite Einzel -80kg 1987
Shotokancup in Bottrop Kumitemannschaft 3. Platz 1987
Verschiedene Siege auf Landesliga- und Pokalturnierebene

 


4. Dan

Allgemein:
Mit einem Freund habe ich 1984 mit Karate angefangen und war sofort begeistert von diesem Sport, der dahinter stehenden Philosophie und auch dem Verein. Bis ich 1991 die Schwarzgurtprüfung ablegte hatte ich so manche größere und kleinere Kämpfe zu bestehen. Die Begeisterung und die Leidenschaft für den Sport ist bis heute geblieben. Karate ist inzwischen ein wichtiger Teil meines Lebens und hat dieses sehr positiv beeinflusst.  Als Sportwart des Vereins habe ich mir zum Ziel gesetzt, dass unsere Mitglieder Spaß am Sport haben, das Training anstrengend und zugleich anspruchsvoll ist und dass sowohl Breitensportorientierte, als auch Leistungssportler auf ihre Kosten kommen. Auch das Thema Selbstschutz und Selbstbewußtsein soll eine große Rolle spielen.

Mein Motto ist:
Setze Dir ein Ziel, arbeite darauf hin und prüfe regelmäßig, wo Du stehst.

Lizenzen:
C-Trainerlizenz Breitensport seit 1999 
B-Trainerlizenz Leistungssport seit 2006 
B-Trainerlizenz Selbstverteidigung seit 2012
B-Trainer Lizenz "Haltung und Bewegung" inkl. Qualitätssiegel Sport Pro Gesundheit (DOSB/Dt. Ärztekammer) seit 2017
B-Prüferlizenz seit 2009 
Polizeilich zertifizierter Gewaltschutz-Trainer seit 2009 

Erfolge:
Intern. Bodenseepokaltunier Kata Einzel 2. Platz 1988
Mehrmaliger Vereinsmeister Kata-Einzel/Kata-Mannschaft 

Homepage:
www.rolX.de

 


2. Dan

Allgemein:
Zum Karate bin ich 1993 durch einen Anfängerkurs gekommen.  Zur damaligen Zeit war Karate eher was für Jungs aber ich wollte es unbedingt ausprobieren. Es hat so viel Spaß gemacht dass ich seit dem auch dort kleben geblieben bin.  Man trainiert Körper und Geist und man lernt viele nette Leute kennen. Kurz gesagt : Karate ist ein geiler Sport und macht einfach Spaß !!! Ich bin seit 2005 Kindertrainerin und seit 2006 heize ich auch den Erwachsenen ein :-). 

Mein Motto ist:
Alles ist möglich, Du musst es nur wollen!!

Was ich noch sagen wollte:
Das Karate-Dojo-Fischbach ist ein geiler Verein mit vielen netten Leuten, die vieles Lustiges und Verrücktes unternehmen und es macht einfach nur Spaß einer von Ihnen zu sein. 

Lizenzen:
C-Trainerlizenz
B-Prüferlizenz seit 2016
Polizeilich zertifizierte Gewaltschutz-Trainerin seit 2010

 

 


5. Dan

Allgemein:
Mich fasziniert am Karate die Vielseitigkeit durch Kata und Kumite, die Anforderungen an die Körperbeherrschung und die Dynamik und Schnelligkeit im Kumite.

Mein Motto ist:
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Lizenzen:
C-Trainerlizenz
B-Prüferlizenz seit 2009 
Polizeilich zertifizierter Gewaltschutz-Trainer seit 2009 

Erfolge:
Deutsche Meisterschaft 2007, 3. Platz Kumite +80 kg und 5. Platz Kumite Allkategorie
2 x Deutscher Hochschulmeister Kumite +80 kg

Dojos:
Karate Dojo Fischbach
Taisho Siegburg


1. Dan

Allgemein:
Mit 15 Jahren habe ich mir eine Sportart gesucht, die mich fordert und spaß macht. So bin ich 1981 zum Karate nach Fischbach gekommen. Mit viel Elan ging es ins Training bis 1993. Danach war dann bis 1999 nicht viel Zeit, so dass das Karatetraining oft zu kurz kam. Ab 1999 ging's dann wieder richtig intensiv weiter, so dass ich dann auch die Prüfung zum schwarzen Gürtel ablegen konnte. So bin ich im seit sechs Jahren Karatdojo Fischbach auch als Trainer im Kinder- und Jugendbereich sowie bei den Erwachsenen tätig.

Mein Motto ist:
Mit viel Spaß und dem nötigen Ernst zum Ziel

Lizenzen:
C-Trainer Lizenz Breitensport
B-Trainer Lizenz "Haltung und Bewegung"
Qualitätssiegel Sport Pro Gesundheit (DOSB/Dt. Ärztekammer)

 


1. Dan

Allgemein:
1990 fing ich in Fischbach an Karate zu trainieren und machte im Frühjahr 1991 meinen Weisgurt. Auch nach einer längeren Pause von 1998-2003 wurde ich im Verein wieder aufgenommen als ob ich nie weg gewesen wäre. Ich bin stolz mit diesen Menschen trainieren zu dürfen. Trainer bin ich seit 2007.
Für mich ist Karate der geilste Sport der Welt, besonders sich mit anderen im Kampf zu messen und seine eigenen Grenzen immer wieder zu überschreiten, fasziniert mich an diesem Sport

Mein Motto ist:
Karate ist Kämpfen, Grundschule und Kata sind nur der Weg

Erfolge:
Mehrfacher Vereinsmeister in Fischbach,
viele Einzelsiege in der Landesliga
und bei den BW Meisterschaften im Einzel und in der Mannschaft

 

3. Dan

Allgemein:
Ich habe 1984 mit dem Karate Training angefangen, nachdem mir das Geräteturnen keinen richtigen Spass mehr machte. Besonders während meiner Bundeswehrzeit in München habe ich sehr intensiv trainiert. Nach einer langen Pause zwischen 1992 und 2000 habe ich im Jahr 2000 wieder angefangen und trainiere seitdem kontinuierlich. Die Prüfung zum 1. Dan habe ich in Frankreich (Verband FFKAMA) im März 2008 abgelegt, die Prüfungen zum 2. Dan und 3. Dan bei BT Karamitsos im Juli 2012 und Juli 2016. Im Karate-Dojo Fischbach bin ich seit Mai 2008 und fühle mich dort sehr wohl --- in sportlicher und menschlicher Hinsicht.

Mein Motto ist:
Kihon für den Geist, Kumite für das Herz und Kata für die Seele.

Dojos:
1984 - 1988 Budoschule Herbolzheim e.V.
1988 - 1989 Karate-Dojo München 1 e.V. und SV München 1880 e.V.
1989 - 1992 Budo-Club Karlsruhe e.V.
2000 - 2004 Karate-Dojo München 1 e.V.
2004 - 2008 Yamato Karate Do Nîmes, France
seit 2008 Karate-Dojo Fischbach e.V.

 


1. Dan

Allgemein:
Ich habe 2006 mit Karate angefangen. Nachdem ich fürs Geräteturnen irgendwie zu alt wurde wollte ich gerne einen Kampfsport beginnen. Eine Freundin hat mich zu Karate überredet - sie hat nach wenigen Monaten aufgehört und ich bin immer noch begeistert von der tollen Mischung aus Körperbeherrschung, Kraft, Kondition und Konzentration die Karate bietet.

Mein Motto ist:
Strebe nach Perfektion und habe Spaß dabei.

Lizenzen:
C-Trainerlizenz

Dojos:
Tung Dojo Berlin
Karate Dojo Fischbach

 


3. Dan

Allgemein:

Ich habe 1990 mit Karate angefangen. So richtig gepackt hat es mich aber erst als Grüngurt. Ich mag die Vielseitigkeit am Karate: Kraft und Beweglichkeit beim Kihon zu trainieren, Präzision und Koordination bei Kata und Schnelligkeit und Reaktion im Kumite.


Mein Motto ist:
Immer alles geben...

Erfolge:
Schweizer Meisterschaft 2. Platz Kumite Team (2001)
Schweizer Hochschulmeisterschaft: 1. Platz Kumite < 53kg (2002)
Schweizer Hochschulmeisterschaft: 1. Platz Kumite Team (2002)
Schweizer Meisterschaft 3. Platz Kumite < 53kg

Dojos:
Uni-Dojo Konstanz
Shuyukan Zürich
Budoschule Gürbetal Bern
Karate Dojo Fischbach

2. Dan

Allgemein:
1987 begann ich mit Karate und bin bis heute begeisterter Kampfsportler. 1996 legte ich die Prüfung zum 1. DAN ab. Ich habe verschiedene Kampfsportarten trainiert. Darunter waren Judo, Boxen, Kickboxen und Thaiboxen. Dies waren aber nur Abstecher vom Karate um meinen Horizont zu erweitern. Nach einer mehrjährigen Pause wurde ich wieder herzlich im Karate Dojo Fischbach aufgenommen! Hier fühle ich mich sehr wohl, denn über die Jahre haben sich tolle Freundschaften gebildet. Als Trainer möchte ich den Trainierenden meine Begeisterung für den Kampfsport vermitteln.

Mein Motto ist:
Spaß soll es machen !!

Lizenzen:
C-Trainer Lizenz
Karate-Praxis Lehrer (2016)
Karate-Praxis Co-Trainer (2016)

Erfolge:
Verschiedene Platzierungen bei der Landesliga im Mannschaftswettbewerb Kumite
2. Platz Kumite Einzel bei der Baden- Württembergischen Landesmeisterschaft.
Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.

Dojos:
Karate Dojo Urnau
Karate Dojo Fischbach

 


1. Kyu

Allgemein:

1992 habe ich mit Karate angefangen und leider nach 2 Jahren wieder damit aufgehört.
2011 entdeckte ich den Sport für mich wieder und habe erneut bei den Basics begonnen. Seit dem hat mich Karate gepackt. Die Kombination aus Konzentration, Kondition, Koordination, Reaktion und Kraft ist für mich genau die richtige Herausforderung.


Mein Motto ist
Es gibt immer einen Weg.


Lizenzen:
Life Kinetik Trainer


Dojos:
Karate-Dojo Fischabch